REGIERUNGSBEZIRK STUTTGART 2017

REGIERUNGSBEZIRK STUTTGART 2017
Bauen + Wirtschaft
Architektur der Region im Spiegel ®

REGIERUNGSBEZIRK STUTTGART 2017

Rekordniveau bei Umsatz und Auftragseingang

Die Bauwirtschaft in Baden-Württemberg ist weiter auf Wachstumskurs und erzielte im ersten Halbjahr 2017 einen neuen Umsatzrekord: Verglichen zum Vorjahr konnten die Bauunternehmen mit mindestens 20 Beschäftigten ihre Umsätze um 13,4 Prozent auf 4,7 Mrd. Euro steigern, das berichtete der Verband Bauwirtschaft Baden-Württemberg e.V. Anfang September. Dies ist der höchste Halbjahreswert seit mehr als 20 Jahren. Auch die Auftragseingänge kletterten auf Rekordniveau. Den stärksten Umsatzzuwachs im letzten Halbjahr erzielte mit +16,3 Prozent der Wohnungsbau. 

Die Region Stuttgart ist einer der stärksten Wirtschaftsstandorte Europas. Internationale Großkonzerne tragen ebenso zur Qualität des Standortes bei, wie die vielen kleinen und mittelgroßen Unternehmen, von denen viele weltweit führend in ihrem Bereich sind. Die Region ist Europas führender Hochtechnologiestandort und verfügt über eine erstklassige Forschungsinfrastruktur. Ihre besonderen Stärken hat sie im Fahrzeug- und Maschinenbau, in der Kreativwirtschaft und der IT-Branche mit dem Schwerpunkt industriebezogene Dienstleistungen.

Die Region Stuttgart liegt im wirtschaftsstarken Dreieck Frankfurt, München, Zürich und verfügt auch über eine hervorragend ausgebaute Verkehrsinfrastruktur. Im Umkreis von 100 km wohnen rund 12 Millionen Menschen. Vom Stuttgarter Flughafen erreicht man über 100 Ziele. Zudem liegt Stuttgart auf einer der wichtigsten europäischen Eisenbahnstrecken, der „Magistrale für Europa“. Jährlich nutzen mehr als 349 Millionen Fahrgäste das engmaschige Nahverkehrsangebot des Verkehrs- und Tarifverbunds Stuttgart (VVS).

Die Region Stuttgart, das sind 179 Städte und Gemeinden in den Landkreisen Böblingen, Esslingen, Göppingen, Ludwigsburg und Rems-Murr sowie die Landeshauptstadt Stuttgart. 2,7 Millionen Menschen aus mehr als 170 Ländern leben hier. Der Ballungsraum ist neben seiner Wirtschaftskraft und seiner technologischen Spitzenstellung auch für seine hohe Lebensqualität bekannt.

Wir haben uns mit dieser Ausgabe die Aufgabe gestellt, anhand ausgewählter Bauprojekte die vielfältige Bandbreite architektonischer Kreativität und intelligenter Lösungskonzepte in Stuttgart und Umgebung aufzuzeigen. „Bauen + Wirtschaft, Architektur der Region im Spiegel – Regierungsbezirk Stuttgart 2017“ ist eine Publikation über die baulichen Aktivitäten in dieser Region und zugleich einnützliches Nachschlagewerk. Die vorgestellten und im Branchenverzeichnis „Die Bauspezialisten“ am Ende der Ausgabe aufgeführten Firmen wurden von unseren Redakteuren befragt. Die beteiligten Firmen präsentierten sich als leistungsstarke Baupartner, die durch Kompetenz, Flexibilität und Innovationsbereitschaft überzeugten.

Ihre WV Chefredaktion

Firmen
auf Seite(n)

Kontaktieren Sie uns

WV Wirtschafts- und Verlagsgesellschaft mbH
Küferstraße 9-11, 67551 Worms-Pfeddersheim
Tel. +49 6247 90890-0 | Fax +49 6247 90890-10 | Email info [at] wv-verlag.de

Kontaktformular

Newsletter