Düsseldorf / Niederrhein 2019

Düsseldorf / Niederrhein 2019
Bauen + Wirtschaft
Architektur der Region im Spiegel®

Düsseldorf / Niederrhein 2019

Begehrter Top-Standort

Aus Dusseldorp, einem kleinen Ort an der Düsselmündung, entwickelte sich nach der Stadterhebung im Jahr 1288 über mehr als sieben Jahrhunderte eine weltoffene Metropole: Düsseldorf am Rhein. Seit 1946 Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen, dem bevölkerungsreichsten Bundesland, präsentiert sich Düsseldorf mit attraktiver Stadtarchitektur und steht mit seiner weit bekannten Altstadt für rheinisches Lebensgefühl.

Die Landeshauptstadt ist ein internationales Handels- und Dienstleistungszentrum: Die heute sechstgrößte Stadt in Deutschland ist für viele namhafte Branchen ein Top-Standort und für die Industriewelt ein führender Messestandort. Die verkehrsgünstige Anbindung im Zentrum der Rhein-Ruhr-Region, nicht zuletzt bedingt durch den internationalen Flughafen, sichert der Stadt ihre Bedeutung in Europa. Auch kulturell spielt Düsseldorf mit Oper, Schauspielhaus und einer vielfältigen Museumslandschaft landesweit eine führende Rolle.

Der Großraum Düsseldorf gehört nach Greater London und Paris – Ille de France zu den wichtigsten europäischen Regionen für ausländische Direktinvestitionen. Die unschlagbare Kombination aus geografischen Standortvorteilen, großer Branchenvielfalt, internationaler Unternehmerschaft und hoher Lebensqualität machen Düsseldorf zum begehrten Standort für innovative und wachstumsorientierte Companies.

Auch die Stadt Mönchengladbach steht inzwischen international für Dynamik und Wachstum. Den Beweis dafür tritt die Metropole am Niederrhein in vielfältiger Weise an. So nehmen die innerstädtischen Impulsprojekte Maria-Hilf-Terrassen und Seestadt mg+ Gestalt an, mit Amazon ist die Logistikbranche um einen Global Player reicher, der Nordpark füllt sich mit weiteren Unternehmen und im gesamten Stadtgebiet entsteht neuer Wohnraum für alle Generationen und Einkommensklassen – um nur einige Beispiele zu nennen.

Wir haben uns mit dieser Ausgabe die Aufgabe gestellt, anhand ausgewählter Bauprojekte die vielfältige Bandbreite architektonischer Kreativität und intelligenter Lösungskonzepte in Düsseldorf und am Niederrhein aufzuzeigen. „Bauen + Wirtschaft, Architektur der Region im Spiegel – DÜSSELDORF/NIEDERRHEIN 2019“ ist eine Publikation über die baulichen Aktivitäten in dieser Region und zugleich ein nützliches Nachschlagewerk. Die vorgestellten und im Branchenverzeichnis „Die Bauspezialisten“ am Ende der Ausgabe aufgeführten Firmen wurden von unseren Redakteuren befragt. Die beteiligten Firmen präsentierten sich als leistungsstarke Baupartner, die durch Kompetenz, Flexibilität und Innovationsbereitschaft überzeugten.

Ihre WV Chefredaktion

Firmen
auf Seite(n)

Kontaktieren Sie uns

WV Wirtschafts- und Verlagsgesellschaft mbH
Küferstraße 11, 67551 Worms-Pfeddersheim
Tel. +49 6247 90890-0 | Fax +49 6247 90890-10 | Email info [at] wv-verlag.de

Kontaktformular