Landesausgabe Sachsen 2020

Landesausgabe Sachsen 2020
Bauen + Wirtschaft
Architektur der Region im Spiegel®

Landesausgabe Sachsen 2020

Das Baugewerbe in Sachsen brummt(e)

Das Baugewerbe in Sachsen brummt – das konnte das Statistische Landesamt in Kamenz Anfang 2020 vermelden. Der Umsatz zwischen Januar und Oktober 2019 hatte sich im Vergleich zum Vorjahr um 8,4 Prozent auf fast 5 Mrd. Euro erhöht. Auch die Anzahl der Beschäftigten war gestiegen. Wegen der milden Temperaturen sparen sich manche Unternehmen inzwischen die Winterpause. Doch die gute wirtschaftliche Entwicklung wurde durch die Ausbreitung des Virus SARS-Cov-2 gebremst. Die weltweite Ausbreitung des Corona-Virus stellt auch die (Bau-)Wirtschaft in Sachsen vor große Herausforderungen.

Corona hat der sächsischen Baubranche einen tüchtigen Dämpfer verpasst: Die sächsische Bauwirtschaft verzeichnete im Mai 2020 ein Auftrags-Minus von 27 Prozent im Vergleich zum gleichen Vorjahres-Monat. Regional sind die Unterschiede dabei groß: Bei Leipziger Baubetrieben lag der Auftragsrückgang bei „nur“ 22,7 Prozent – Dresden hat es mit einem Minus von 57,8 Prozent am härtesten getroffen. Auch die Mehrzahl der Architekturbüros klagt über mangelnde Neuaufträge.

Das Land Sachsen hat Ende Juni ein Corona-Impulspaket beschlossen. Mehr als 1 Mrd. Euro stellen Bund und Freistaat seitdem bereit, um Beschäftigung zu sichern und durch Corona betroffenen Unternehmen zu helfen. Das Programm wurde nach intensiven und regelmäßigen Beratungen des Kabinetts mit Gewerkschaften, Verbänden und Kammern erstellt. Ein wichtiger Bestandteil sind Zukunftsinvestitionen in die Bildungsinfrastruktur. Für die konjunkturelle Belebung der regionalen Bauwirtschaft – insbesondere mit Blick auf die vielen lokalen Handwerksbetriebe – sollen die kommunalen Investitionen in die schulische Infrastruktur besonders gefördert werden. Dafür werden in den kommenden Jahren 20 Mio. Euro zusätzlich zur Verfügung gestellt.

Wir haben uns mit dieser Ausgabe die Aufgabe gestellt, anhand ausgewählter Bauprojekte die vielfältige Bandbreite architektonischer Kreativität und intelligenter Lösungskonzepte in und um die Landeshauptstadt Dresden aufzuzeigen. „Bauen + Wirtschaft, Architektur der Region im Spiegel – LANDESAUSGABE SACHSEN 2020“ ist eine Publikation über die baulichen Aktivitäten in dieser Region und zugleich ein nützliches Nachschlagewerk. Die vorgestellten und im Branchenverzeichnis „Die Bauspezialisten“ am Ende der Ausgabe aufgeführten Firmen präsentieren sich als leistungsstarke Baupartner, die durch Kompetenz, Flexibilität und Innovationsbereitschaft überzeugen.

Ihre WV Chefredaktion

Firmen
auf Seite(n)

Kontaktieren Sie uns

WV Wirtschafts- und Verlagsgesellschaft mbH
Küferstraße 11, 67551 Worms-Pfeddersheim
Tel. +49 6247 90890-0 | Fax +49 6247 90890-10 | Email info [at] wv-verlag.de

Kontaktformular