München / Oberbayern 2018

München / Oberbayern 2018
Bauen + Wirtschaft
Architektur der Region im Spiegel®

München / Oberbayern 2018

München/Oberbayern: Wachstum und Zuzug

Starkes Wachstum verzeichnet die Metropolregion München seit vielen Jahren. Inzwischen lebt dort auf 26.000 km², einem Drittel der Fläche Bayerns, ca. die Hälfte der bayerischen Bevölkerung, 6 Mio. Menschen. Bis 2034 werden weitere 500.000 neue Bewohner erwartet. Grund dafür sind die positiven Standortfaktoren: florierende Wirtschaft, ein umfangreiches Bildungsangebot, äußerst gute Berufsaussichten, hohe Lebensqualität und ein großes Freizeitangebot. In der gesamten Metropolregion München ist Wissenstransfer ein bestimmendes Thema. Eine Reihe von renommierten Universitäten und Hochschulen haben hier ihren Standort. Der Wirtschaftsraum München garantiert zudem durch eine sehr gut ausgebaute Infrastruktur eine optimale Anbindung in der Region, zu nationalen und internationalen Zielen und Märkten.

Vom Handwerk über das verarbeitende Gewerbe bis hin zu modernen Dienstleistungs- und High-Tech-Unternehmen – die Branchenstruktur der Metropolregion ist vielfältig. Die Münchner und oberbayerischen Handwerksbetriebe beurteilten im 1. Quartal 2018 ihre aktuelle Geschäftslage, laut einer Befragung durch die Handwerkskammer für München und Oberbayern, besser als jemals zuvor in einem Winterquartal. Die zum Teil strengen Frostperioden im Februar und März trübten die Stimmung nicht: 92 Prozent der Befragten bezeichneten ihre Gesamtsituation als gut oder zumindest befriedigend. Auch für die kommenden Monate erwarten die Handwerksbetriebe in München und Oberbayern gute Geschäfte: 64 Prozent schätzen, dass die Geschäftslage gleichbleibt, 32 Prozent, dass sie sich sogar noch weiter verbessert. Nur 4 Prozent gehen skeptisch ins Frühjahr. Für das Gesamtjahr 2018 erwartet das Münchner und oberbayerische Handwerk ein Umsatzwachstum von nominal 3,5 Prozent. Die Zahl der Beschäftigten dürfte im Jahresschnitt um 1 Prozent zulegen, die Investitionen um 4 Prozent ansteigen.

Wir haben uns mit dieser Ausgabe die Aufgabe gestellt, anhand ausgewählter Bauprojekte die vielfältige Bandbreite architektonischer Kreativität und intelligenter Lösungskonzepte in und um München aufzuzeigen. „Bauen + Wirtschaft, Architektur der Region im Spiegel – München/Oberbayern 2018“ ist eine Publikation über die baulichen Aktivitäten in der Metropolregion München und zugleich ein nützliches Nachschlagewerk. Die vorgestellten und im Branchenverzeichnis „Die Bauspezialisten“ am Ende der Ausgabe aufgeführten Firmen wurden von unseren Redakteuren befragt. Die beteiligten Firmen präsentierten sich als leistungsstarke Baupartner, die durch Kompetenz, Flexibilität und Innovationsbereitschaft überzeugten.

Ihre WV Chefredaktion

Firmen
auf Seite(n)

Kontaktieren Sie uns

WV Wirtschafts- und Verlagsgesellschaft mbH
Küferstraße 11, 67551 Worms-Pfeddersheim
Tel. +49 6247 90890-0 | Fax +49 6247 90890-10 | Email info [at] wv-verlag.de

Kontaktformular